Kühlschrank

6 Dinge, die beim Kauf eines Kühlschranks berücksichtigt werden sollten

Ein neuer Kühlschrank zählt im Haushalt eher zu den seltenen Anschaffungen. Gerade deswegen muss er richtig ausgesucht werden. Dabei sollte auf einige wichtige Kriterien beim Kühlschrank-Kaufen geachtet werden.

1. Die richtige Effiziensklasse

Die Energieeffiziensplakette zeigt ganz deutlich den Energiebedarf des Kühlschranks (A+, A++, A+++). Da sich dieser ständig in Betrieb befindet, spielt der Stromverbrauch eine große Rolle. Ein stromsparendes Modell erzeugt auf die Dauer weniger Kosten, auch wenn es bei der Anschaffung einen größeren Aufwand darstellt.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Hisense SBS518A+EL Side-by-Side / A+
€ 599,00 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
2 Gorenje R6152BR Kühlschrank / A++
€ 399,00 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
3 AEG RTB81421AX Kühlschrank mit Gefrierfach / freistehender Kühlschrank (133 l) mit Antifinger-Edelstahlbeschichtung und 4-Sterne-Gefrierfach (18 l) / A++ (147 kWh/Jahr) silber
€ 322,00 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
4 Bomann VS 3171 Kühlschrank / A++
€ 274,80 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:01 Uhr aktualisiert
5 Bomann VS 2262 Kühlschrank / A+ / 85.3 cm / 109 kWh/Jahr / 87 L Kühlteil
€ 218,18 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:01 Uhr aktualisiert
6 MEDION MD 13854 Kühlschrank / A++ / 91 kWh/Jahr / Kühlteil: 130 l / 85 cm Höhe / unterbau-fähig
€ 179,99 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
7 Telefunken CF-32-150-W Kühlschrank / A+++ / 83,8 cm 62kWh / 73 L Kühlteil / Gefrierfach
€ 159,99 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
8 Kühlschrank mit Gefrierfach A++
€ 154,00 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
9 Bomann KS 163.1 Kühlschrank / A+ / Kühlen: 86 L / Gefrieren: 10 L / weiß
€ 144,01 * * inkl. MwSt. | am 16.11.2018 um 9:00 Uhr aktualisiert
10 Beko TS 190020 Kühlschrank / A+
€ 140,89 * * inkl. MwSt. | am 15.11.2018 um 9:01 Uhr aktualisiert

2. Wie groß soll der Kühlschrank sein?

Bei der Anschaffung des neuen Kühlschranks sollte unbedingt überlegt werden, welche Staufläche benötigt wird. Dabei hilft die Frage, ob das bisherige Modell ausreichend war. Mussten bereits Lebensmittel weggeworfen werden, weil der Platz nicht ausreichte? Großfamilien sollten besonders über diesen Umstand nachdenken. Ein zweiter Faktor für die Kühlschrankgröße wäre der Platz, der zur Verfügung steht. Der Kühlschrank sollte die Dimensionen der Wohnung nicht sprengen. Die Hersteller geben das Platzangebot in der Regel in Litern an, was aber kaum weiterhilft. Die Betrachtung des inneren Kühlschrankaufbaus und der Fächer bringt da meist größere Erkenntnisse.

3. Geräuschentwicklung beim Kühlschrank

Lärm macht krank. Vor allem beim Kühlschrank sollten die angezeigten Geräuschemissionen beachtet werden. Schließlich soll die Küche ein Lebensort sein, an dem sich die Familie unterhalten möchte, ohne bei jedem Start des Kühlschrankkompressors einen Schreck zu bekommen. Die Geräusche werden in db angegeben. 10 db entspricht dabei einem ruhigen Blätterrauschen, 20 db bis 30 db einem ruhigen Zimmer, 40 db bis 60 db ist so laut wie die Unterhaltung zweier Menschen. Der Kühlschrank sollte bei ca. 40 db oder noch darunter liegen. Viele Kühlschränke erreichen diesen Wert allerdings problemlos.

4. ComfortFrost oder NoFrost – Was ist besser?

NoFrost bedeutet, dass im Kühlfach praktisch niemals Frost eintritt. Das bedeutet, dass dieser nicht abgetaut werden muss. Es bildet sich keine Eisschicht. Bereits kleinere Eispanzer, die nicht abgetaut werden, erhöhen den Energieverbrauch ganz wesentlich. Im Kühlfach herrschen zudem in der Regel Temperaturen über 0 Grad. Da ist wirklich eine NoFrost Funktion sinnvoll. Beim heutigen Angebot im Lebensmittelbereich lohnt es zudem, darüber nachzudenken, ob überhaupt ein Kühlschrank mit Frostbereich erworben wird. Im Handel sind stets wieder frische Lebensmittel verfügbar. Wenn es aber schon ein Kühlschrank mit Gefrierfach sein muss, dann spart die ComfortFrostfunktion viel Zeit. Bei Großfamilien oder in Gaststätten kann das sehr sinnvoll werden. Mit ComfortFrost wird der Gefrierteil seltener abgetaut, weil es zu weniger Eisbildung kommt. Durch einen eingebauten Rundum-Verdampfer kann sich im Innenraum deutlich weniger Eis aufbauen als bei althergebrachter Technik.

5. Kühlschrank oder Kühl- Gefrierkombination?

Die Frage, ob überhaupt ein richtiges Gefrierfach benötigt wird, bedarf einer individuellen Klärung. Es kommt hierbei auf das Nutzungsverhalten des Haushalts an. Kommt oft und unerwartet Besuch, empfiehlt sich das Gefrierfach beim Kühlschrank Kaufen durchaus. Auch die Großfamilie kann mitunter nicht darauf verzichten. Für kleinere Haushalte reicht aber ein normaler Kühlschrank eigentlich aus.

6. Welche Zusatzfunktionen sind sinnvoll?

Beim Kühlschrank-Kaufen bietet besonders der größere Kühlschrank angenehmere Zusatzfunktionen, welche das Gerät jedoch deutlich verteuern. Sind Eiswürfelspender oder eine zusätzliche Wasserleitung wirklich sinnvoll? Im Prinzip benötigen lediglich Großfamilien die Superkühlfunktion. Für Großeinkäufe wird hier die Temperatur für kurze Zeit abgesenkt. Dadurch kommen die Lebensmittel schneller auf Normaltemperatur.